Kleine Festspiele: Jetlag Allstars

jetlag

Die Kleinen Festpiele auf der Burg Golling gehören seit über 15 Jahren zum Rahmenprogramm der (alt) ehrwürdigen Salzburger Festspiele. Auf der Burg Golling (etwa 30 Minuten vor Salzburg) werden Kulturinteressierte mit einem bunten, aber durchaus klassischen und angepassten Programm bedient. Zu den Veranstaltungen zählen unter anderem Lesungen, Liederabende und Konzerte. Was die Kleinen Festspiele neben der atmosphärischen Location und der Open-Air-Kultur im Burginnenhof besonders attraktiv macht sind die vielen aktuellen und ehemaligen Künstler der Salzburger Festspiele, die man hier hautnah zu sehen bekommt. Die Liste der Stars reicht von Otto Schenk, über Peter Simonischek und Cornelius Obonya bis hin zu Angelika Kirschlager und Karl Markovic. Ein weiterer Pluspunkt der Kleinen Festspiele gegenüber des Salzburger Originals sind die für den“Ottonormalkulturfan“ erschwinglichen Kartenpreise.

Kleine_Festspiele_Burghof

Meinen heurigen Besuch auf der Burg Golling habe ich jedoch einem Zufall zu verdanken. Der Veranstaltungskalender hielt ein Konzert der Musikgruppe Jetlag Allstars für mich bereit. Das Trio, bestehend aus Lead-Geiger, Kontrabass-Spieler und Gitarristen konnte beim Publikum mit modernen, schrägen und jazzig-angehauchten Interpretationen klassischer Stücke wie Die Kleine Nachtmusik oder Valse Sentimental punkten. Die drei Musiker (Mario Gheorgiu, Klaus Wienerroither, Stefan Bartus) verbanden so zum Beispiel Pathétique von Tchaikovsky mit argentinischen Tangoklängen oder ließen Bob Marley und Mozart zu einem harmonischen, gewollt disharmonischen Ganzen verschmelzen.

Was beim Festspielpublikum vielleicht etwas weniger gut ankam waren die Anekdoten und „Schmähs“ der Entertainer, die doch eher in die Kategorie „Fleischliches“ einzuordnen waren. Der konservative Wind aus Salzburg frischte dann doch im Burghof auf und obgleich man geschützt im Inneren der Burg platzfand sehnte man sich umringt vom unterkühlten, aufgesetzten Lächeln der Gutbetuchten doch nach etwas Jugend, Wärme und Offenheit.

Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr hier: http://www.festspielegolling.at/de/

Bildquellen:

http://jetlagallstars.info/

www.golling.info

de.wikipedia.org

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s