Wien: Quick Tips

Eine Großstadt schläft nie. Innovative Cafés und Restaurants, neue Ausstellungen und andere kulturelle Veranstaltungen bringen Leben in die Stadt. Unsere Quick Tips sind für Bewohner, die sich fragen, wohin am Wochenende, ebenso wie für Urlauber, die einen Städtetrip planen. In Wien geboten sind derzeit erschwingliche Kunstwerke, ein veganer und klimafreundlicher Burgerladen sowie die Sixtinische Kapelle hautnah.

Kunstsupermarkt

Bezahlbare Kunst für jedermann, das gibt es im Wiener Kunstsupermarkt, der bereits das zehnte Jahr in Folge stattfindet. Wie in einem Plattenladen durchstöbert man Kisten mit Originalkunstwerken. Zu finden sind Zeichnungen, Aquarelle, Acryl-, und Ölgemälde sowie Fotografien von nationalen und internationalen Künstlern. Je nach Größe bezahlt man zwischen 59 und 330 Euro. Eine gute Möglichkeit für junge Talente ebenso wie für renommierte Künstler ihre Arbeiten einem breiten Publikum anzubieten, das sich wiederum durch den Erwerb sein Zuhause oder Arbeitsplatz mit zeitgenössischer Kunst verschönern kann.

kunstsupermarkt

Bis 21. Jänner 2017, Montag bis Freitag von 11 bis 19 Uhr, Samstag von 10 bis 18 Uhr.

Mariahilfer Straße 103, 1060 Wien

http://www.kunstsupermarkt.at

 

Swing Kitchen

Noch ein Burgerladen? Unbedingt! Vor allem, wenn er sich abhebt von der Konkurrenz, wie Schillinger’s Swing Kitchen. Zur Auswahl stehen vier verschiedene Burger, außerdem Wraps, Salate, Nuggets und dicke, knusprige Pommes. Als Dessert gibt es Tiramisu, Käsekuchen und Muffin – und alles vollkommen vegan. Die Burger sind saftig und durch die vielfältigen Zutaten geschmacklich ausgewogen. Die Preise sind für diese Deluxe Burger unschlagbar günstig. Obendrein wird auf Plastik zugunsten von kompostierbaren Verpackungen verzichtet. Bei der Einrichtung trifft Holz auf Industrielampen, im Hintergrund läuft – passend zum Namen – Swing. Swing Kitchen bietet sogar einen umweltfreundlichen Lieferservice mit dem Fahrrad in die angrenzenden Bezirke an.

swing-kitchen

Montag bis Sonntag von 11 bis 22 Uhr

Operngasse 24, 1040 Wien

Schottenfeldgasse 3, 1070 Wien

http://www.swingkitchen.com/

 

Michelangelo @ Votivkirche

Michelangelos Meisterwerke bestaunen ohne nach Rom fahren zu müssen – das ermöglicht momentan eine einzigartige Ausstellungen in Wien. 34 Fresken wurden in der Sixtinischen Kapelle abfotografiert und schmücken nun als farbechte Leinwand-Kunstdrucke in Originalgröße die Votivkirche. Während man an ihrem Originalschauplatz die Deckengemälde aus 20 Metern Entfernung betrachten muss, sind sie in der Votivkirche zum Anfassen nahe, sodass sich alle Details studieren lassen. Unter den Exponaten befinden sich die berühmten Fresken Die Erschaffung des Adam, Sündenfall und Vertreibung aus dem Paradies sowie weitere biblische Szenen und Prophetendarstellungen. Den Höhepunkt bildet Michelangelos Momumentalwerk Das Jüngste Gericht mit einer Größe von 17 x 13,3 Metern.

michelangelo

Bis 4. Dezember 2016, Freitag bis Mittwoch von 10 bis 18 Uhr, Donnerstag von 10 bis 21 Uhr

Rooseveltplatz 8, 1090 Wien

http://www.sixtinischekapelle.at

 

Fotos: privat

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Wien: Quick Tips

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s