Song des Tages: The XX – Say Something Loving

In einer Woche erscheint das langersehnte dritte Album der Londoner Soundtüftler The XX. Gute vier Jahre sind seit Coexist vergangen, seither widmeten sich Romy Madley Croft, Oliver Sim und Jamie Smith anderen Projekten wie das 2015 erschienene Debütalbum In Colour von Jamie XX. Die Auszeit hat das Trio genutzt, um neue Erfahrungen zu sammeln und sich musikalisch weiterzuentwickeln, was man den ersten beiden Singleauskopplungen des am 13. Januar erscheinenden Albums I See You anhört. Während On Hold als tanzbarer Elektro Pop daherkommt, erinnert Say Something Loving an die Anfänge der Indie Band. Das gesangliche Zusammenspiel von Romy Madley Croft und Oliver Sim wird begleitet von minimalistischen Arrangements gepaart mit einem Sample aus Do You Feel It? der Alessi Brothers von 1976.

 

Beitragsbild: Screenshot via YouTube

Advertisements

Ein Gedanke zu “Song des Tages: The XX – Say Something Loving

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s