Songs des Tages: Grizzly Bear – Three Rings & Mourning Sound

Fünf Jahre sind seit ihrem letzten Album Shields vergangen. Nun melden sich die vier New Yorker von Grizzly Bear zurück. Mit im Gepäck haben sie ihr fünftes Album Painted Ruins, das am 18. August erscheint. Einen Vorgeschmack liefern die beiden kürzlich veröffentlichten Singles Three Rings und Mourning Sound. Das Warten hat sich gelohnt. In höheren Klangsphären schwebt Three Rings, garniert mit dem Harmoniegesang von Ed Droste. Etwas bodenständiger, aber in bewährter Grizzly Bear-Manier kommt Mourning Sound daher. Zweimal Indie-Rock vom Feinsten.

 

 

Beitragsbild: Screenshot via YouTube

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s