Song des Tages: Morrissey – Spent the Day in Bed

Die Tage werden kürzer und kälter – was gibt es da Besseres, als den ganzen Tag im Bett zu verbringen? Auch Morrissey hat es sich zwischen den Laken gemütlich gemacht, aber er verfolgt ein Ziel und das lautet: Protest. „Stop Watching the News“ empfiehlt er auch seinen Freunden, denn Nachrichten wollen einen nur runter ziehen. Sollen doch die anderen ihre Sklavenarbeit verrichten, sich in Bus und Bahn zusammenpferchen oder auf der Autobahn stundenlang im Stau stehen. Im Bett bleibt einem all dies erspart. Eskapismus? Vielleicht. Solange Morrissey auch im Bett produktiv bleibt und der Welt neue Ohrwürmer beschert, sei ihm das vergönnt. Und nicht nur seine neue Single Spent the Day in Bed hat der ehemalige The Smiths-Sänger in petto, sondern gleich ein ganzes Album. Nach World Peace Is None of Your Business von 2014 erscheint sein 11. Studioalbum Low in High-School am 17. November.

 

Beitragsbild: Screenshot via YouTube