Buch-Tipp: Wer hat dir gesagt, dass du nackt bist, Adam?

Was heißt es, Mensch zu sein? Was macht Schönheit aus? Warum wollen wir uns rächen? Kann man seinem Schicksal entrinnen? Fragen, die die Menschheit seit jeher bewegen, verhandeln der Schriftsteller Michael Köhlmeier und der Philosoph Konrad Paul Liessmann in ihrem Buch „Wer hat dir gesagt, dass du nackt bist, Adam“ in einer Art literarisch-philosophischem Dialog.

Werbeanzeigen

TV: Das Literarische Quartett

Die Literaturkritik steckt in einer Krise. Ihr Platz in Tageszeitungen wird immer kleiner, das Feuilleton gilt als der am wenigsten gelesene Zeitungsteil. Um diesem Trend entgegenzuwirken wurde nun ein altes Fernsehformat wiederbelebt – Das Literarische Quartett. Vier Literaturkritiker finden sich in einem Studio vor einem Publikum zusammen und besprechen von den Kritikern selbst ausgewählte literarische…

Event: O-Töne 9. Juli — 27. August

Wem das Open Air Kino im Sommer zu anspruchslos geworden ist sollte sich heuer mal auf das Literaturfest O-Töne im Museumsquartier wagen. Vor wunderschöner Kulisse, mitten im Haupthof des MQ wird eine Bühne aufgebaut: Davor, einige Reihen an Stühlen, darüber der Sternenhimmel, rundherum die tolle Atmosphäre der Kaffeehausgäste, der „Enzi-Sitzer“ und der Museenbegeisterten.  Das Literaturfest…

Amélie Nothomb – Biographie des Hungers

Es gibt Menschen, die sind sehr bescheiden. Sie sind glücklich und zufrieden mit dem, was sie haben und fordern nie mehr, als sie bekommen können. Und es gibt andere, die nie genug haben können, die ein unstillbares Verlangen nach mehr antreibt und die nur das Beste für sich beanspruchen. Zu Letzteren gehört Amélie, die Protagonistin…